SIEMENS Conference Kit für OptiPoint

Diese modular/erweiterbare Lösung ist speziell für größere Konferenzräume gedacht.
Es können bis zu 12 Konferenz-Mikrofone und 2 Konferenz-Lautsprecher über optiPoint 500-Telefone mit acoustic adapter angeschlossen werden.

  • Verbesserte Freisprechqualität bei Telefonkonferenzen
  • Optional: Krawattenmikrofon
  • Separate Verstärker-/Steuerelektronik pro Konferenz-Mikrofon (Einstellbare Ansprechempfindlichkeit)
  • Mutefunktion für alle angeschlossenen Konferenz-Mikrofone steuerbar
  • Flexible Installation im Konferenzraum (änderbar)
  • Schnittstelle für den Einsatz eines Funkmikrofons

optiPoint conference kit basic
eine Konferenz-Lautsprecherbox
zwei Konferenz-Mikrofone
ein Verteiler-Modul (für max. ein Lautsprecher/ vier Mikrophone)
ein Anschlusskabel Netzgerät - Verteiler-Modul

optiPoint conference kit extension
Beinhaltet die gleichen Bestandteile wie das conference kit basic bis auf ein zusätzliches 'Anschlusskabel Verteiler-Modul - Verteiler-Modul (5 m) anstatt dem 'Anschlusskabel Netzgerät - Verteiler-Modul (5 m).

Spezielles Zubehör für optiPoint conference kit basic/extension:
Konferenz Mikrofon mangan
Konferenz-Krawattenmikrofon
Y-Kabel (für den Anschluss am Akustikadapter)

SIEMENS Aktive Lautsprecherbox und Beistellmikrofon für optiPoint und Optiset E

Mit der aktiven Lautsprecherbox und dem Beistellmikrofon werden optimale Freisprechergebnisse mit optiPoint und optiset E erzielt.
Sehr gut für kleine Besprechungstische geeignet.

Anschaltung über ein Y-Kabel am Akustikadapter.
Lieferbar in den Farben arctic, mangan und warmgrau (optiset E)
Die Lautsprecher und Mikrofone können nicht im Siemens conference kit eingesetzt werden.

 

Siemens conference kit basic (Farbe nur mangan)